Serbien und Neusiedler See

Tags:

Im Mai 2016 ging es mit Hartmut, Pascal und Martin nach Serbien. Auf der Hinfahrt machten wir einen kleinen Zwischenstop am Neusiedler See, nach 2 Tagen ging es weiter nach Nordserbien. Dort waren wir auf einem Bauernhof bei Vesna und Bence untergebracht, die uns die 5 Tage sehr herzlich aufnahmen und vor allem auch kulinarisch verwöhnten. Auf dem Gelände der beiden gibt es mehrere Hides für Blauracken, Rotfußfalken, Reiher und Singvögel, die durch Oto, den Ranger des Naturschutzgebietes aufgebaut wurden. Oto nahm uns auch mit auf eine sehr interessante Tour, auf der wir seltene Orchideen sowie unzählige Arten von Wasservögeln beobachten konnten. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Vesna, Bence und Oto, eure Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft ermöglichte uns eine unvergeßliche Tour nach Serbien.

Dieser Beitrag wurde am Montag, 16. Mai 2016 um 12:30 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Fotoreisen abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Hallo Wolfram, das ist ein schöner Querschnitt unserer Serbientour. Die Bilder gefallen mir ausnehmend gut. Der Gesamteinschätzung schließe ich mich voll und ganz an. Nochmals herzlichen Dank dafür, dass du mir die Mitreise ermöglicht hast.

    Comment: Hartmut – 16. Mai 2016 @ 17:47

Schreib einen Kommentar