Ziesel am Rana

Tags:

Nur 2,5 h Fahrtzeit von Halle entfernt befindet sich das nördlichste Verbreitungsgebiet des Europäischen Ziesels. Innerhalb eines kleinen Gebietes rund um den Berg Rana in Tschechien leben die putzigen Nager. Schon oft hatte ich Berichte von anderen Fotografen gehört und gelesen, diesen Sommer klappte es und ich fuhr mit Pascal zu einem kleinen Fototrip nach Rana. Schon am Parkplatz hörten wir das Pfeifen der Ziesel und nach einem sehr leckeren Pils versuchten wir unser Glück. Leider war das Licht anfangs sehr hart, als es später besser wurde, lag die Zieselwiese im Schatten. Wir konnten auch einige interessante Vogelarten beobachten, unter anderem eine Sperbergrasmücke. Und oben am Berg gab es einige Schwalbenschwänze und vereinzelt auch Segelfalter zu sehen. Und als Besonderheit echtes Federgras, davon hatte ich noch nie gehört. Am nächsten Morgen gelangen dann doch noch ein paar gute Zieselbilder, gegen Mittag wurden sie immer inaktiver und wir machten uns über das Erzgebirge an die Rückfahrt.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 15. Juli 2016 um 18:23 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Fotoreisen, Vogelfotografie abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar